Braten vom Knochen schneiden - so geht’s

Braten vom Knochen schneiden - so geht’s - braten_vom_knochen_schneiden_1
Braten vom Knochen schneiden - Step 1.

Zum Braten vom Knochen schneiden benötigen Sie ein scharfes, langes Küchenmesser. Mit einer Tranchiergabel - oder einer einfachen Gabel - halten Sie den Braten fest. Verwenden Sie am besten ein Schneidebrett mit einer Rille, die den Fleischsaft auffängt. So geht's:

 

Braten vom Knochen schneiden - Schritt 1:

Lösen Sie zunächst das Fleisch längs zum Knochen. Schneiden Sie möglichst dicht am Knochen entlang, damit nicht zu viel Fleisch am Knochen bleibt.

Braten vom Knochen schneiden - Step 2.
 

Braten vom Knochen schneiden - Schritt 2:

Drehen Sie den Braten und schneiden Sie die zweite Seite des Bratens vom Knochen. Halten Sie das Fleischstück dabei mit der Tranchiergabel fest.

Braten vom Knochen schneiden - Step 3.
 

Braten vom Knochen schneiden - Schritt 3:

Nun können Sie das Fleischstück komplett vom Knochen lösen. Zum Servieren schneiden Sie den Braten einfach quer zur Faser in Scheiben.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved