Bratfisch auf Linsengemüse

Bratfisch auf Linsengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Möhren (ca. 500 g) 
  • 2 (400 g)  Stangen Porree (Lauch) 
  • 150 braune Tellerlinsen 
  • 3/8 Tomatensaft 
  • 2-3 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 800 Fischfilet 
  • 2 EL  Zitronensaft, Salz 
  • 3-4 EL  Mehl 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     etwas Essig 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen,waschen und fein würfeln. Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden
2.
Linsen, Tomatensaft, gut 1/2 l Wasser und Brühe aufkochen. Zugedeckt ca. 40 Minuten garen. Gemüse etwa nach der Hälfte der Garzeit untermischen und mitgaren
3.
Fisch waschen, trockentupfen und in grobe Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und kurz ziehen lassen. Fisch salzen, in Mehl wenden. Im heißen Öl unter vorsichtigem Wenden ca. 5 Minuten braten
4.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Kurz vor Ende der Garzeit unter die Linsen heben. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Essig abschmecken. Dazu: Salzkartoffeln
5.
EXTRA-INFO
6.
Linsen sind reich an hochwertigem Eiweiß und B-Vitaminen. Sie ergänzen dadurch fleischlose Gerichte auf ideale Weise

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,00 Prime-Versand
Sie sparen: 25,99 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved