Bratkartoffeln mit Kürbis zu Kasseler-Geschnetzeltem

Bratkartoffeln mit Kürbis zu Kasseler-Geschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1 (ca. 750 g)  kleiner Hokkaido-Kürbis 
  • 5–7 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 2   Zwiebeln 
  • 125 Lauchzwiebeln 
  • 600 Kasseler (ohne Knochen) 
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 20 Butterschmalz 
  •     Pfeffer 
  • 1   gestr. EL Mehl 
  • 450 ml  Gemüsebrühe 
  • 150 Schlagsahne 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Kürbis waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 2–3 EL Öl, 1 TL Salz und Honig gut verrühren.
2.
Kürbisspalten in eine weite Schüssel geben und Honig-Öl darübergießen, gut vermengen. Gleichmäßig auf einem Backblech verteilen.
3.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Lauchwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Speck fein würfeln. 100 g Speck in einer sehr großen Pfanne knusprig auslassen, herausnehmen.
4.
2 EL Öl in die Pfanne geben und ca. die Hälfte der Zwiebeln zufügen, glasig dünsten und herausnehmen.
5.
Kürbis im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Inzwischen Butterschmalz in zwei Portionen in der Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin portionsweise unter Wenden braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
6.
Kartoffeln, ausgelassenen Speck und angebratene Zwiebeln vermengen, ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit zum Kürbis geben, vermengen und zu Ende garen.
7.
Inzwischen 1–2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. 50 g Speck, restliche Zwiebeln und Lauchzwiebeln, bis auf 1/2 EL zum Bestreuen, zufügen, kurz mitbraten.
8.
Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und unter Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen und vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis 1 Stiel zum Garnieren, Blättchen abzupfen und fein hacken. Kasseler-Gulasch in einer Schüssel anrichten, mit Lauchzwiebeln bestreuen. Bratkartoffeln mit Kürbis anrichten, mit Petersilie bestreuen und garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 4070 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 66g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved