Bratreis mit Gemüse und Ei

Aus kochen & genießen 11/2015
Bratreis mit Gemüse und Ei Rezept

Köstlich und preiswert – für das Reisgericht mit asiatischer Note ­können Sie auch prima Reis-Überbleibsel vom Vortag fix und ­schmackhaft aufbraten. Dazu gibt’s einen frischen Joghurtdip

Zutaten

Für Personen
  • 350 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Stange/n  Porree 
  • 3   Möhren 
  • 3 Stiel/e  Minze oder Koriander 
  • 250 Vollmilchjoghurt 
  • 6 EL  süßscharfe Asiasoße 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 2   Eier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zu­bereiten. Inzwischen Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Für den Dip Minze waschen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Joghurt mit 2 EL Asiasoße und Minze verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Porree und Möhren darin ca. 3 Minuten braten. Reis abgießen und gut abtropfen lassen. Zum Gemüse geben und ca. 5 Minuten weiter­braten. Sojasoße und 4 EL Asiasoße einrühren. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Reis gießen und unter Wenden ca. 2 Minuten stocken lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Joghurtdip anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved