Bratwurst-Ragout

Bratwurst-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 200 Champignons 
  • 4 (ca. 600 g)  Bratwürste 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (300 g)  Butter-Gemüse 
  • 2 EL  Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/8 Milch 
  • 1/3 Packung  Kartoffel-Püree 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons putzen, waschen, trocken tupfen und Scheiben schneiden. Bratwürste ebenfalls in Scheiben schneiden und im heißen Öl rundherum anbraten. Champignons und Zwiebel zufügen und mitbraten. Gemüse unaufgetaut zufügen und unter Rühren ca. 3 Minuten dünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Sahne und Brühe angießen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit 3/8 Liter Wasser und Salz aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Milch zufügen, Püree-Flocken einrühren und 1 Minute ausquellen lassen. Nochmals durchrühren. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Im heißen Fett knusprig braun braten. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zum Ragout geben. Ragout mit Kartoffelpüree auf vier Tellern verteilen. Zwiebelringe mit Fett über das Püree geben

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 73g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved