Bremer Stadtmusikanten

Bremer Stadtmusikanten Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

  • 250 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin–Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Bio Limette  
  • 125 g   Butter  
  • 1   Eigelb und 1 TL Sahne zum Bestreichen 
  • 100 g   Puderzucker  
  •     rote, blaue und gelbe Lebensmittelfarbe 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 4   Einmal-Spritzbeutel  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Ei zufügen. Limette gründlich waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen. Kalte Butter in Würfel schneiden und zusammen mit der Limettenschale in die Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2–3 mm dünn ausrollen. Jeweils ca. 12 Esel, Katzen, Hunde und Hähne ausstechen. (Darauf achten, dass alle Tiere in die gleiche Richtung schauen. Sonst seitenverkehrt auf das Backblech legen.) Ausgestochene Tiere auf 2–3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. (Dabei darauf achten, dass Esel und Katzen mit längerer Backzeit auf ein Backblech können, Hähne und Hunde wegen kürzer Backzeit aber auf ein extra Backblech müssen.) Eigelb und Sahne verrühren und die Tiere damit bestreichen. 3. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) Esel und Katzen ca. 8 Minuten, Hunde und Hähne 6–7 Minuten backen. Tiere auf dem Backblech 5–10 Minuten abkühlen lassen. Dann auf ein Kuchengitter heben und vollständig auskühlen lassen
3.
Puderzucker und ca. 1 1/2 EL Limettensaft zu einem dicken Guss verrühren. Guss vierteln, 1/4 weiß lassen, jeweils die übrigen Viertel rot, blau und gelb einfärben. Guss in Einmal-Spritzbeutel (oder aus Pergament oder Backpapier gefaltete Spritzbeutel) geben und jeweils eine kleine Spitze abschneiden. Tiere nach Belieben verzieren und ca. 2 Stunden trocknen lassen
4.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden. Pro Gruppe ca. 1000 kJ, 240 kcal. E 4 g, F 12 g, KH 28 g
5.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved