Broccolicremesuppe mit Knoblauch-Croûtons

Broccolicremesuppe mit Knoblauch-Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Broccoli  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 20 g   Butter oder Margarine  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Broccolistiele würfeln. 3/4 Liter Wasser und Brühe aufkochen, Broccoli hineingeben und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit einige Röschen mit der Schaumkelle herausheben. Toastbrot würfeln, Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Broccoli in der Garflüssigkeit fein pürieren. Zurück in den Topf gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite gelegte Broccoliröschen zurück in die Suppe geben und darin erwärmen. Fett in einer Pfanne zerlassen, Brotwürfel und Knoblauch hineingeben und goldbraun rösten. Suppe in Suppentassen anrichten und mit Knoblauch-Croûtons bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved