Brokkoli-Zitronen-Nudeln

Aus LECKER 10/2016
Brokkoli-Zitronen-Nudeln Rezept-F8529501

Da Nudeln und Brokkoli es eilig haben, garen sie im selben Topf! Dazu gibt es fix geröstete Mandeln und ein turboschnelles Zitrussößchen.

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Brokkoli 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Bandnudeln 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 1   Bio-Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brokkoli in den letzten 3 Minuten mitgaren.
2.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mit 200 ml Wasser und Sahne ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und ca. 8 Minuten einköcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft würzen.
3.
Nudeln samt Brokkoli abgießen, mit der Soße mischen. Anrichten und mit Mandeln bestreuen. Dazu: Parmesan.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved