Brombeer-Joghurt-Torte

Brombeer-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 290 g   + 1 1/2 TL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1/8 unbehandelter Zitrone 
  • 1 Prise   Salz  
  • 80 g   Mehl  
  • 750 g   Brombeeren  
  • 12 Blatt   Gelatine  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 325 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 325 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   klarer Tortenguss  
  •     gehackte Pistazien und Minzeblättchen 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Eier trennen. Eigelb, 1 Esslöffel Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Salz dickcremig aufschlagen. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Auf die Eigelbmasse geben und locker unterheben. Mehl darauf sieben und vorsichtig unterheben. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Je 1 Kreis (23 cm Ø) darauf zeichnen und mit jeweils der Hälfte Biskuitmasse gleichmäßig ausstreichen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: ungeeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kreise exakt auf 23 cm Ø zuschneiden. 50 ml Wasser und 20 g Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann abkühlen lassen. 100 g Brombeeren durch ein Sieb passieren. Mark und 1 1/2 Teelöffel Zucker verrühren. Brombeermark und Zuckersirup mischen und beide Biskuitböden damit beträufeln. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring (24 cm Ø) umschließen. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 400 g Brombeeren durch ein Sieb passieren. Mark, 150 g Zucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter das Brombeermark rühren. Joghurt unterrühren, kalt stellen. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Schlagsahne unter die Brombeercreme heben. Hälfte der Creme auf den Tortenboden streichen, dabei den zum Springformrand freibleibenden Rand mit Creme auffüllen. Den zweiten Boden darauflegen und mit restlicher Creme auffüllen. Torte mit Alufolie bedecken und im Kühlschrank für ca. 3 Stunden kalt stellen. Restliche Brombeeren mit der Öffnung nach unten, am Tortenrand beginnend, dicht nebeneinander auf die Torte legen. Tortengusspulver und 2 Esslöffel Zucker in einem kleinen Topf mischen und nach und nach mit 1/4 Liter Wasser verrühren. Unter Rühren aufkochen, von der Herdplatte nehmen und etwa 2 Minuten abkühlen lassen. Von der Mitte aus gleichmäßig über die Brombeeren verteilen. Torte mit gehackten Pistazien bestreuen. Mit Minzeblättchen verziert servieren

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved