Brot selber backen

Brot selber backen - brot_mit_dip
Selbst gebackenes Brot - frischer als vom Bäcker!

Duftendes, knuspriges Brot selber backen – so schmeckt’s noch frischer als vom Bäcker! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ganz einfach Brot selber backen können. Plus: Die besten Tipps zum Brot selber backen.

 

Das Grundrezept zum Brot selber backen

Selbst gebackenes Brot duftet einfach herrlich und bringt Abwechslung in den Brotkorb. Unser Grundrezept zum Brot selber backen können Sie nach Lust und Laune mit verschiedenen Mehlsorten, Kräutern, Körnern und Nüssen variieren.

Für einen Hefeteig zum Brot selber backen benötigen Sie:

  • 500 g Weizenmehl (Type 550)
  • 1 TL Salz
  • 30 g frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
 

Brot selber backen - so geht's:

Schritt 1: Zutaten mischen.
 

Brot selber backen – Schritt 1:

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Frische Hefe im Wasser auflösen und unter Rühren zum Mehl geben. Trockenhefe gleich mit dem Mehl mischen.

Schritt 2: Teig kneten.
 

Brot selber backen – Schritt 2:

Teig zunächst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen ca. 10 Minuten kräftig durchkneten. Der Teig sollte geschmeidig sein – eventuell etwas mehr Mehl oder Wasser zugeben.

Schritt 3: Teig gehen lassen.
 

Brot selber backen – Schritt 3:

Teig vor dem Brot selber backen zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Das Volumen sollte sich etwa verdoppelt haben.

Schritt 4: Brot formen und backen.
 

Brot selber backen – Schritt 4:

Teig noch einmal durchkneten und einen Brotlaib oder kleinere Brotstangen formen. Nochmals 15 Minuten gehen lassen. Oberfläche mit einem Messer einschneiden. Bei 200 °C ca. 50 Minuten backen (bei einem Laib).

 

Brot selber backen - Tipps:

  • Damit der Brotteig optimal gelingt, sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben.
  • Verfeinern Sie den Brotteig nach Belieben, zum Beispiel mit getrockneten Tomaten, Zwiebelwürfeln oder gehackten Kräutern.
  • Damit der Teig gut aufgeht, braucht er Wärme. Lassen Sie den Teig am besten auf der Heizung oder im 40-50 °C warmen Backofen gehen.
  • Für eine schöne Kruste können Sie das Brot vor dem Backen mit etwas Milch bepinseln.
  • Noch einfacher geht das Brotbacken, wenn Sie einen speziellen Brotbackautomaten verwenden.

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved