Brownies mit Brezelboden - so geht's

Brownies sind einfach everybody's darling - auf der Party, beim Geburtstag oder zum Kaffeeklatsch. Wir tunen den Klassiker mit knusprigem Brezelboden und stellen fest: Schokolade und Salzbrezeln sind unser neues Dreamteam!

 

Zutaten:

  • 170​ ​g​ ​Brezeln
  • 390​ ​g​ ​Zucker
  • 400​ ​g​ ​Butter
  • 1​ ​EL​ ​Vanillezucker
  • 60​ ​ml​ ​Wasser
  • 2​ ​Eier
  • 190​ ​g​ ​Mehl
  • 75​ ​g​ ​Kakaopulver
  • 340​ ​g​ ​Frischkäse
  • 100​ ​g​ ​Puderzucker
 

Und so geht's:

  1. Die Brezeln zerkleinern und mit 5 EL Zucker und 230 g geschmolzener Butter vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform drücken und 6 Minuten bei 210 ° C backen.
  2. 170 g geschmolzene Butter, 330 g Zucker und Vanillezucker schlagen. Wasser und Eier hinzugeben und weiter schlagen. Mehl und Kakaopulver unterheben. Frischkäse und Puderzucker schlagen.
  3. Die Hälfte der Schokoladenmischung mit einem Löffel auf der Brezel-Grundlage verteilen. Mit der Frischkäsemasse weitermachen und darüber den Rest der Schokoladenmischung geben.
  4. 40 Minuten lang bei 180 ° C backen.
  5. Abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren!

 

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved