Tellerrand

Buch-Tipp: "Kochen nach Farben"

Sarah Krecker
Kochen nach Farben
Hobbyköche, die nach einer Herausforderung suchen, werden bei "Kochen nach Farben" fündig

Essen ganz in Weiß, Grün oder Hellrot – wie das wohl schmeckt, fragten sich drei Autoren und entwickelten zwölf Menüs, die jeweils einer Farbe zugeordnet sind. Die Inspiration für "Kochen nach Farben" lieferte ein Roman des US-amerikanischen Autors Paul Auster.

Maria Turner isst täglich jeweils nur Mahlzeiten in einer bestimmten Farbe, heißt es in Paul Austers Roman "Leviathan". Sie ist Künstlerin, die durch Experimente mit künstlich auferlegten Zwängen ihren Alltag bereichern will. Für Tatjana Reimann, Caro Mantke und Tim Schober ein so reizvoller Gedanke, dass sie daraus in zweijähriger Arbeit ein Kochbuch entwickelt haben. In "Kochen nach Farben" präsentieren die Berliner Autoren zwölf Menüs in zwölf Farben.

Das gelbe Dinner eröffnet eine Tortilla mit Mojo Amarilla. Es folgen eine gelbe Linsensuppe, Ravioli mit Paprika-Ricotta-Füllung an Zitronen-Butter und eine Zitronen-Tarte. An das strenge Farbschema sind selbst die Getränke angepasst: Auf den Tisch kommen Mango-Lassi, Ingwer-Limonade und Mai Tai. Alle Gerichte sind mit natürlichen Zutaten und ohne künstliche Farbstoffe zubereitet – und sehen ausnahmslos schön aus.

Dem Kochbuch ist anzumerken, das dahinter Kreative stecken: Caro Mantke und Tim Schober sind Designer, Tatjana Reimann ist Architektin. Aber Aussehen ist nicht alles für die Hobbyköche. Von Anfang an war ihnen wichtig, dass die Rezepte schmecken und ohne allzu großen Aufwand umzusetzen sind. Ihr Kochexperiment ist gelungen: "Kochen nach Farben" zeigt, dass das Essen nach Farben tatsächlich funktioniert und appetitlich ist. Das Buch erscheint im Prestel Verlag und kostet 29,95 Euro.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved