Bulgursalat mit Zitronen-Vinaigrette - so geht's

Bulgursalat - Zutaten für 4 Personen

Bulgursalat - Zutaten für 4 Personen

200 g Bulgur, Salz, 1 Zucchini, 300 g Möhren, 1 Topf Pfefferminze, 1 Bund Petersilie, 1 Bio-Zitrone, Pfeffer, Kreuzkümmel, 4 EL Sonnenblumenöl

Zubereitungszeit für Bulgursalat: ca. 30 Minuten

Bulgursalat - Schritt 1:

Bulgursalat - Schritt 1:

Für den Bulgursalat 200 g Bulgur in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

Bulgursalat - Schritt 2:

Bulgursalat - Schritt 2:

1 Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 300 g Möhren schälen, waschen und in feine Stifte schneiden.

Bulgursalat - Schritt 3:

Bulgursalat - Schritt 3:

1 Bund Petersilie und 1 Topf Minze für den Bulgursalat waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.

Bulgursalat - Schritt 4:

Bulgursalat - Schritt 4:

Für die Vinaigrette 1 Bio-Zitrone heiß waschen, trocken reiben. Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen und grob hacken. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Kräuter, Zitronensaft und -schale, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren. 2 EL Sonnenblumenöl tröpfchenweise unterrühren.

Bulgursalat

Bulgursalat

Vor dem Anrichten 2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse zum Bulgur geben und unterheben. Bulgursalat mit Zitronen-Vinaigrette anrichten und mit übrigen Kräutern garnieren.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved