Bunte Häppchenplatte

Bunte Häppchenplatte Rezept

Zutaten

  • 1/2 Packung   Kartoffelpuffer (für 0,5 l Flüssigkeit =15 große Puffer)  
  • 8   Eier  
  • 375 g   Schweinefilet  
  • 4-5 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 g   Salatgurke  
  • 3-4   Kirschtomaten  
  • 75 g   Frischkäsezubereitung mit Kräutern (Rahmstufe 40 % weniger Fett) 
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1/2   Beet Kresse  
  • 15   extra kleine Cocktail-Cornichons  
  • 3   eingelegte Maiskölbchen  
  • 1-2 Stiel(e)   Petersilie und Dill  
  • 15 Scheiben (ca. 60 g)  Bündnerfleisch  
  • 30 g   dänische Remouladensoße  
  • 100 g   Salatmayonnaise  
  • 2-3 EL   mittelscharfer Senf  
  • 2   unbehandelte Zitronenscheiben  
  • 15 g   Forellen-Caviar  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Kartoffelpufferpulver in 1/4 Liter kaltes Wasser einrühren und 10 Minuten quellen lassen. Eier in kochendem Wasser in 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Schweinefilets waschen, trocken tupfen und in 14 Scheiben schneiden.
2.
1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Gurke waschen in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden und mit einer Ausstechform (ca. 4,5 cm) Blüten ausstechen.
3.
Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Frischkäse und Tomatenmark verrühren. Mit Pfeffer würzen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Medaillons auf die Gurkenblüten setzen und mit jeweils einem Tuff, Tomatenspalte und Kresse verzieren.
4.
Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 1/2 Esslöffel Pufferteig für jeden Puffer in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen. Ergibt ca. 15 kleine Puffer. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.
5.
Cornichons fächerförmig einschneiden. Maiskölbchen in Scheiben schneiden. Petersilie und Dill waschen und trocken tupfen. Von der Petersilie Blättchen abzupfen. Jeweils 1 Scheibe Bündnerfleisch auf die Kartoffelpuffer legen.
6.
Einen Klecks Remoulade daraufpritzen und mit Cornichonfächer, Maisrädchen und Petersilie garnieren. Eier schälen, halbieren und das Eigelb herauslösen. Mayonnaise und Senf zufügen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren.
7.
Mit Salz abschmecken und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Tuffs in die Eihälften spritzen. Zitronenscheiben in Ecken schneiden und in die Tuffs stecken. Mit Kaviar und Dillfähnchen verzieren.
8.
Häppchen auf einer Platte anrichten und bis zum Servieren kühl stellen. Ergibt ca. 45 Häppchen.

Ernährungsinfo

  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved