Bunte Paella

Bunte Paella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (500 g) tiefgefrorene Paella-Zutaten (Muscheln, Tintenfisch, Garnelen und Erbsen) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 250 Langkornreis 
  • 3/4 klare Brühe (Instant) 
  • 2   Tütchen Safranfäden (Kapseln) 
  • 500 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paella-Zutaten antauen lassen. Garnelen, Tintenfische, Muscheln und Erbsen trennen. Tintenfisch, Muscheln und Garnelen waschen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Drei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tintenfisch zufügen und mitbraten. Paprika und Reis mit andünsten und mit Brühe ablöschen.
3.
Safran unterrühren und alles aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 25 Minuten ausquellen lassen. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Restliches Öl erhitzen.
4.
Hähnchenfilet darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Muscheln, Garnelen und Erbsen zehn Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben und in der geschlossenen Pfanne mitgaren.
5.
Eventuell noch etwas Brühe angießen. Zum Schluss das Hähnchenfilet unterheben und erwärmen. Paella mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitrone heiß abwaschen, in Spalten schneiden und die Paella damit garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved