Bunter Blattsalat mit Paprika und Croûtons

Bunter Blattsalat mit Paprika und Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  (à 20 g) Toastbrot 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 25 Butter oder Margarine 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2   Schalotten 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • einige Blätter  Eichblattsalat und Lollo bianco 
  • 1/4 Bund  Petersilie 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Brot würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fett in einer Pfanne zerlassen, Brotwürfel zufügen und bei mittlerer Hitze unter Wenden rösten. Knoblauch zufügen und mit Paprika würzen.
2.
Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Petersilie verrühren. Öl darunter schlagen. Salat, Zwiebeln und Paprika mischen. Vinaigrette darübergießen. Auf vier Tellern anrichten.
4.
Croûtons darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved