Bunter Weißkohl mit Rindfleisch

Bunter Weißkohl mit Rindfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Weißkohl 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 1   kl. Stange Porree (Lauch) 
  • 2 (ca. 150 g)  Möhren 
  • 1/2-1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 250-300 Rindersteak (z. B. Beefsteak) 
  • 2 EL  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 5-6 EL  Sojasoße oder Teriyaki-Marinade 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     etwas Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kohl, Paprika und Porree putzen, Möhren schälen. Alles waschen. Kohl und Paprika in feine Streifen, Porree in Ringe und Möhren in feine Stifte schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren. Beides in dünne Scheiben schneiden
2.
Fleisch waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Gemüse darin portionsweise unter Rühren 3-4 Minuten braten. Zwiebel und Knoblauch zufügen, anbraten. Mit 100 ml Wasser und Sojasoße ablöschen, ca. 2 Minuten köcheln
4.
Fleisch wieder zugeben, abschmecken. Stärke und etwas Wasser glatt rühren. In die Soße rühren, aufkochen. Alles anrichten, evtl. mit Schnittlauch garnieren. Dazu: Reis (z. B. Basmati). Super fürs Immunsystem Kohl ist überaus reich an sekundären Pflanzenstoffen. Senf-öle, Carotinoide und andere stärken die Abwehrkräfte und beugen Krebs vor

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved