Burger mit Grillgemüse

Burger mit Grillgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 g   Zucchini  
  • 1/2   rote, gelbe und grüne Paprikaschote  
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 1   Zwiebel  
  • 60 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 600 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     getrocknete italienische Kräuter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 (300 g)  American Hamburger Weizensoftbrötchen  
  • 4 EL   Salatcreme (16 % Fett) 
  • 4 EL   Ketchup  

Zubereitung

45 Minuten
1.
Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und Gemüsezwiebel in Ringe schneiden. Übrige Zwiebel in feine Würfel schneiden.
2.
Tomaten trocken tupfen. Hack, Zwiebelwürfel, Tomatenmark und italienische Kräuter verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 flachen Frikadellen formen. Frikadellen auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten grillen.
3.
Gemüse nach ca. 5 Minuten dazugeben. Gemüse evtl. in eine Grillschale legen, dabei die Grillzeit ca. verdoppeln. Fleisch und Gemüse vom Grill nehmen und warm halten. Brötchenhälften 3 Minuten unter Wenden auf den Grill legen.
4.
Mit Salatcreme, Fleisch, Gemüse und Ketchup belegen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved