Burmesischer Rindfleischsalat

Aus LECKER-Sonderheft 44/2008
Burmesischer Rindfleischsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Eisbergsalat 
  • 1   Radicchio Salat 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1   Salatgurke 
  • 2   Schalotten 
  • 4   Kaffirlimetten-Blätter 
  • 3   Stangen Zitronengras 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Fischsoße 
  • 1 EL  Limettensaft 
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 250 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleines Bund Koriander 
  • 2 EL  Röstzwiebeln 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Gurke waschen, in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Kaffirblätter waschen und in sehr feine Streifen schneiden.
2.
Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen, das Innere sehr fein schneiden. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Für die Salatsoße Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Fischsoße und Limettensaft verrühren. Steaks im heizen Öl bei sehr starker Hitze von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und einige Minuten ruhen lassen.
4.
Koriander waschen, Blättchen abzupfen. Fleisch in Scheiben schneiden, Fleischsaft unter die Salatsoße rühren. Unter den Salat mischen und das Fleisch daraufgeben. Mit Röstzwiebeln und Koriander bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved