Butterkuchen mit Aprikosen, Preiselbeeren und Mandeln

Butterkuchen mit Aprikosen, Preiselbeeren und Mandeln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 ml  Milch 
  • 175 Butter 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 Dose(n) (à 425 ml)  Aprikosen 
  • 1 Glas (370 ml)  angedickte Wild-Preiselbeeren 
  • 100 Mandelblättchen 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. 75 g Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Hefe in die lauwarme Milch bröseln und unter Rühren auflösen. Mehl, Salz, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und geschmolzene Butter in eine Rührschüssel geben, Hefemilch darübergießen, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen. Teig mit bemehlten Händen auf der Arbeitsfläche durchkneten. Auf eine gefettete Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) geben und gleichmäßig darauf ausrollen. Aprikosen auf den Teig legen, Preiselbeeren in Klecksen dazwischen verteilen. An einem warmen Ort weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. 100 g kalte Butter in Flöckchen gleichmäßig auf dem Hefekuchen verteilen. Mit Mandelblättchen und 75 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Schmeckt frisch am besten. Dazu schmeckt geschlagene Sahne
2.
Wartezeit 1 Stunde

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved