Butterkuchen mit Krokantstreuseln

Aus kochen & genießen 2/2016
Butterkuchen mit Krokantstreuseln Rezept

Während der Hefeteig geht, können Sie die Streusel aus karamellisierten Walnüssen und Haferflocken zubereiten

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Butter 
  • 100 Butter 
  • 150 Butter 
  • 200 ml  Milch 
  • 1 Würfel (à 42 g)  Hefe 
  • 75 Zucker 
  • 75 Zucker 
  • 1 EL  Zucker 
  • 500 Mehl 
  • 60 Mehl 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 150 Walnusskerne 
  • 175 kernige Haferflocken (z. B. von Kölln) 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten ( + 75 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den HefeTeig 150 g Butter schmelzen. Milch zugießen, vom Herd nehmen. Hefe mit 75 g Zucker flüssig rühren. 500 g Mehl, 1 Pri­se Salz, Eier, Hefe und Milch­mischung in einer Schüs­sel mit den Knethaken des Rühr­gerätes glatt verkneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Für die Streusel Nüsse grob hacken. Mit 75 g Zucker in einer Pfanne karamel­lisieren. Auf Backpapier auskühlen lassen. 100 g Butter schmelzen. Mit Haferflocken, 60 g Mehl und 1 EL Zucker zu Streuseln vermischen. Krokant grob hacken und unter die Streusel mischen.
3.
Teig erneut durchkneten. Mit bemehlten Händen auf der gefetteten Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) verteilen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Mi­nuten gehen lassen. 150 g Butter in Stückchen und Streusel auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved