Caesar’s Salad mit gegrillter Entenbrust

Aus kochen & genießen 6/2011
Caesar’s Salad mit gegrillter Entenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 60 Parmesan (Stück) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200 Salat-Mayonnaise 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1   großer Römersalat 
  • 1/2 (ca. 250 g)  Fladenbrot 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 3   Entenbrüste (à ca. 300 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Parmesan fein reiben. Knoblauch schälen, fein hacken. Jeweils die Hälfte mit Mayonnaise, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Brot in Streifen schneiden. Rest Knoblauch und Öl verrühren. Brot damit beträufeln. Von jeder Seite kurz knusprig grillen. Dann in mehrere Stücke brechen.
3.
Entenbrüste waschen und trocken tupfen. Die Haut mehrmals kreuzweise leicht einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und erst auf der Hautseite 10 Minuten grillen. Wenden und weitere 5–10 Minuten grillen.
4.
Salat, Brot und Soße mischen. Rest Parmesan darüberstreuen. Entenbrüste in Scheiben darauf anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved