Caffè-doppio-Küchlein

Aus LECKER-Sonderheft 1/2016
Caffè-doppio-Küchlein Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     etwas + 150 g Butter 
  •     etwas + 90 g Zucker 
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 3   Eier + 3 Eigelb (Gr. M) 
  • 2 EL  lösliches Espressopulver 
  • 50 Mehl 
  •     Backkakao 
  • 8 (à 175 ml Inhalt; 6 cm Ø)  Papierbackförmchen mit gerader Wand 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Papierförmchen fetten, mit Zucker ausstreuen. Schokolade in Stücke brechen. Mit 150 g Butter bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen.
2.
Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Eier, Eigelb, 90 g Zucker und Espressopulver mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig rühren. Erst Mehl, dann Schokobutter unterrühren. Teig etwa halbhoch in die Förmchen füllen, im heißen Ofen 12–15 Minuten backen (dann haben die Küchlein einen weichen Kern!).
3.
Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Am Förm­cheninnenrand mit einem Messer vorsichtig lösen. Mit Kakao bestäuben und noch warm mit Espresso-Schokosoße servieren. Hierfür 100 g Schokolade in Stücke brechen.
4.
1⁄4 l Milch, 50 ml doppelten Espresso, 100 g Muscovadozucker (ersatzweise braunen Zucker) und 50 g Butter in einem Topf erhitzen (nicht kochen!). Vom Herd nehmen. Schokolade darin unter Rühren schmelzen.
5.
Hält sich ca. 1 Woche im Kühlschrank. Dazu passt Vanilleeis.

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/desserts/dessert/Caffe-doppio-Kuechlein-rezepteCaff-doppio-Kchlein-Fcaffdopjpg.jpg

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,67 Prime-Versand
Sie sparen: 4,31 EUR (48%)
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved