Cannelloni mit feiner Lachsfarce

Aus LECKER 4/2009
Cannelloni mit feiner Lachsfarce Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 2   große Tomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 TL  Olivenöl 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 (30 g)  leicht gehäufte EL Mehl 
  • 3/8 Milch 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 250 kalter Schmand 
  • 1 Bund  Dill 
  • 14–16   Cannelloni (dicke Nudelröhren) 
  • 125 Mozzarella 
  •     Einwegspritzbeutel oder Gefrierbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Lachs waschen, trocken tupfen, würfeln. Zugedeckt ca. 30 Minuten anfrieren. Tomaten waschen, Zwiebel schälen. Alles fein würfeln und im heißen Öl ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Für die Béchamelsoße Butter zer­lassen. Mehl darin unter Rühren kurz hell anschwitzen. 1⁄8 l Wasser und Milch unter Rühren zugießen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Brühe, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Lachs, Schmand und 1–2 EL eiskaltes Wasser (damit die Farce nicht gerinnt) im Mixer zu einer glatten Farce pürieren. Dill waschen und fein schneiden. Bis auf 1 EL unterrühren. Farce mit ca. 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen.
4.
Etwas Béchamel in eine eckige Auflaufform streichen. Farce in einen Beutel füllen, eine Ecke abschneiden. Cannelloni jeweils senkrecht auf die Arbeitsfläche stellen. Farce hineinspritzen.
5.
Cannelloni dicht an dicht in die Form schichten. Übrige Béchamelsoße darübergießen. Back­ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3).
6.
Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, auf die Cannelloni legen. Rest Dill unter die Tomatensoße rühren und auf dem Käse verteilen. Cannelloni im heißen Ofen 40–45 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved