Cannelloni mit Quarkfüllung und Broccoli

Cannelloni mit Quarkfüllung und Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Magerquark  
  • 2   Eier  
  • 4 EL   Parmesankäse  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 500 g   Broccoli  
  • 6   Cannelloni-Rollen  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Mehl  
  • 3/8 l   Milch  
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Quark, Eier und 2 Esslöffel Parmesan verrühren. Zwiebel schälen, fein würfeln und zum Quark geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.
2.
Röschen in einer ofenfesten Form verteilen. Quark in einen Spritzbeutel füllen und in die Cannelloni spritzen. Cannelloni auf den Broccoli legen. Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen.
3.
Mit Milch ablöschen und unter ständigem Rühren gut durchkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Soße über die Cannelloni gießen, mit restlichem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved