Carrot-Cookies mit Eierlikörcreme

Aus LECKER 5/2014
Carrot-Cookies mit Eierlikörcreme Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 weiße Kuvertüre 
  • 100 Schlagsahne 
  • 50 + 225 g weiche Butter 
  • 100 ml  Eierlikör 
  • 3 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 400 brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 275 Mehl 
  • 1 TL  Natron 
  • 1 TL  Backpulver 
  •     Zimt 
  • 175 blütenzarte Haferflocken 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
Am Vortag Kuvertüre hacken. Sahne in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte ziehen. Die Kuvertüre und 50 g Butter unter Rühren darin schmelzen. Eier­likör unterrühren. Schoko-Eier­likörcreme in eine Schüssel ­füllen und abkühlen lassen.
2.
Über Nacht zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Möhren schälen, waschen, fein raspeln. 225 g Butter, ­Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Natron, Backpulver und 1⁄4 TL Zimt mischen. Nach und nach unter die Butter-Ei-Masse rühren.
4.
Möhrenraspel und Haferflocken unterheben. Teig mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
5.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel ca. 16 Teighäufchen von ca. 4 cm Ø mit großem Abstand (die Cookies laufen auseinander!) auf je ein Backblech setzen.
6.
Im heißen Ofen nacheinander 12–15 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen. Dann auf einem Kuchengitter völlig auskühlen lassen. Übrigen Teig ebenso verarbeiten. Insgesamt ca. 64 Cookies backen.
7.
Am nächsten Tag die Unterseite von ca. 32 Cookies mit je 1 TL Eierlikörcreme bestreichen und je 1 unbestrichenen Cookie darauf­legen. Leicht andrücken.

Ernährungsinfo

32 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved