Champagner-Pralinen

Champagner-Pralinen Rezept

Zutaten

  • 300 g   weiße Kuvertüre  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 50 ml   Champagner oder Sekt  
  • 50 g   Kokosfett  
  • 50 g   Butter  
  • 2 EL   Zucker  
  • 30   Metall-Pralinenmanschetten  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Sahne und Sekt erwärmen. Topf von der Herdplatte nehmen, Kokosfett und Butter zufügen und darin schmelzen lassen. Kuvertüre zufügen, unterrühren und ca. 2 Stunden kalt stellen. Anschließend mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer cremigen Masse aufschlagen. Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und in die Manschetten spritzen. Mit Zucker bestreuen. Ergibt ca. 30 Stück

Ernährungsinfo

  • 100 kcal
  • 420 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved