Chateaubriand mit Sauce béarnaise

Perfekt für Zwei: das Chateaubriand!

Perfekt für Zwei: das Chateaubriand!

Entweder hatte Schriftsteller François-René de Chateaubriand einen gesegneten Appetit oder eine Vorliebe für lauschige Abende zu zweit. Denn das nach dem Franzosen benannte Filetsteak - das sogenannte Chateaubriand - ist doppelt so dick wie ein normales Steak. Aus dem Mittelstück des Rinderfilets geschnitten bringt das Chateaubriand bis zu 500 g auf die Waage. Serviert wird das feine Fleisch innen noch leicht rosa bis blutig. Wir haben das Chateaubriand nur kurz angebraten und dann bei 80 °C sanft im Ofen fertig gegart. So haben Sie noch genug Zeit für die passende Sauce béarnaise - ebenfalls ein Klassiker der französischen Küche.

Chateaubriand - Zutaten für 2 Personen:

1 doppeltes Filetsteak (aus der Mitte; ca. 400 g), 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, 125 g Butter, 2 Pfefferkörner, 1 Schalotte, je 3-4 Stiele Kerbel und Estragon, 1 EL Weißwein-Essig, 100 ml Weißwein, 2 frische Eigelb, evtl. Meersalz, Steakpfeffer, ca. 1/2 TL Zitronensaft

Chateaubriand - Schritt 1:

Chateaubriand - Schritt 1:

Ofen für das Chateaubriand vorheizen (E-Herd: 80 °C/Umluft und Gas: nicht geeignet). 1 doppeltes Filetsteak trocken tupfen. 1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Steak pro Seite 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Chateaubriand - Schritt 2:

Chateaubriand - Schritt 2:

Chateaubriand im heißen Ofen ca. 2 Stunden braten. Perfekt wird's mit einem Bratenthermometer: einfach in die dickste Stelle stecken. Am Ende der Bratzeit sollte das Chateaubriand eine Kerntemperatur von 55-60 °C haben, dann ist es durch und durch rosafarben.

Chateaubriand - Schritt 3:

Chateaubriand - Schritt 3:

Für die Sauce béarnaise 125 g Butter zerlassen (nicht bräunen). Etwas abkühlen lassen.

Chateaubriand - Schritt 4:

Chateaubriand - Schritt 4:

2 Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. 1 Schalotte schälen und würfeln. Je 3-4 Stiele Kerbel und Estragon waschen, trocken schütteln und hacken.

Chateaubriand - Schritt 5:

Chateaubriand - Schritt 5:

1 EL Weißwein-Essig, 100 ml Weißwein, Schalotte, Pfefferkörner und die Hälfte der Kräuter aufkochen. Auf knapp die Hälfte der Menge einkochen (= reduzieren). Durch einen Sieb in eine Edelstahlschüssel gießen.

Chateaubriand - Schritt 6:

Chateaubriand - Schritt 6:

1 EL kaltes Wasser und dann 2 Eigelb unterrühren.

Chateaubriand - Schritt 7:

Chateaubriand - Schritt 7:

Über einem heißen Wasserbad (60-70 °C) einige Minuten mit einem Schneebesen aufschlagen, bis eine dickliche Creme entsteht. Vom Wasserbad nehmen und 30 Sekunden weiterschlagen.

Chateaubriand - Schritt 8:

Chateaubriand - Schritt 8:

Flüssige Butter erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl mit einem Schneebesen unter die Eicreme rühren. Wichtig: Butter und Eigelb müssen in etwa die gleiche Temperatur haben, sonst kann die Soße gerinnen!

Chateaubriand - Schritt 9:

Chateaubriand - Schritt 9:

Chateaubriand mit Meersalz und Steakpfeffer würzen. Rest Kräuter unter die Sauce béarnaise rühren. Mit ca. 1/2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort zum Chateaubriand servieren.

Chateaubriand mit Sauce béarnaise

Chateaubriand mit Sauce béarnaise

Hier finden Sie das Rezept für Chateaubriand mit Sauce béarnaise im Überblick.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Chateaubriand? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER auf Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved