Chef-Couscoussalat

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
Chef-Couscoussalat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Orangensaft 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  • 80 Couscous 
  • 80 Rotkohl 
  • 1 (ca. 100 g)  große Möhre 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 50 geröstete und gesalzene Erdnüsse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Allzeit-bereit-Marinade Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Orangensaft, Essig und Öl in ein heiß ausgespültes Glas mit Twist-off-Deckel füllen. Kräftig schütteln, mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Kreuzkümmel abschmecken.
2.
Für den Salat Couscous in ein Gefäß mit Deckel (ca. 500 ml Inhalt) füllen. Kohl putzen, waschen und fein würfeln. Möhre schälen und raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen hacken.
3.
Kohl, Möhren, Petersilie und Nüsse auf den Couscous schichten. Glas verschließen. Kalt stellen.
4.
In der Mittagspause 100 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen. Im Gefäß über die Salatzutaten gießen. 5–10 Minuten quellen lassen. Auf einen Teller füllen, Marinade kurz schütteln und darüberträufeln.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved