Chicorée- und Römersalatschiffchen mit Gurkensalsa, Linsen-Bolognese und Garnele gefüllt

Chicorée- und Römersalatschiffchen mit Gurkensalsa, Linsen-Bolognese und Garnele gefüllt Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Tellerlinsen 
  • 300 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 300 Gewürzgurken 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 20   küchenfertige Garnelen ohne Kopf und Schale (à ca. 25 g) 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 Kolben  Chicorée 
  • 2   Mini-Römersalate 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
750 ml Wasser aufkochen. Linsen zufügen, ca. 45 Minuten zugedeckt weich kochen. Möhren putzen, schälen und fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Möhren und Zwiebeln darin andünsten.
2.
Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Tomaten zufügen, mit einem Pfannenwender zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
3.
Gurken abtropfen lassen und klein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden. Schnittlauchröllchen und Gurken mit 3 EL Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Tomatensoße von Herd ziehen. Linsen abgießen, abtropfen lassen und unter die Soße mischen. Noch einmal abschmecken. Abkühlen lassen.
5.
Garnelen waschen, trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Paprika würzen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
6.
Salat putzen, 20 schöne Blätter vorsichtig ablösen, waschen und trocken tupfen. Auf Platten verteilen. In jedes Salatblatt etwas Linsenbolognese und Gurkensalsa geben. Garnelen daraufsetzen. Restlichen Schnittlauch in größere Stücke schneiden.
7.
Stücke längs halbieren. Schiffchen mit Schnittlauch garnieren.

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved