Chicoréeragout mit Ei, Möhren, Champignons und Porree

Chicoréeragout mit Ei, Möhren, Champignons und Porree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier  
  • 1 Bund (ca. 600 g)  Möhren  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 100 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Mehl  
  • 1 Glas (500 ml)  Gemüsefond  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 3 Kolben   Chicoree  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Prise Zucker 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und sechsteln. Möhren und Porree waschen, schälen bzw. putzen und in Scheiben schneiden. Champignons waschen, putzen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse darin anbraten und beiseite stellen. Fett in einem Topf zerlassen, Mehl darin anschwitzen und Gemüsefond und Sahne unter ständigem Rühren hinzufügen. Gut durchkochen lassen. Zitronensaft zugießen. Chicorée waschen, in Streifen schneiden und mit dem vorbereitetem Gemüse in die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Dabei in Abständen vorsichtig umrühren. Eisechstel zugeben und mit erwärmen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse garniert servieren
2.
Teller: Gallo design

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved