Chilenische Küche - Empanadas, Hot Dogs und Co.

 

Chilenische Küche

Die chilenische Küche unterlag in ihrer Entstehung vor allem den Einflüssen europäischer Einwanderer aus Frankreich, Spanien oder Deutschland. Das eine, typische Nationalgericht gibt es in der chilenischen Küche nicht, gefühlt sind es aber die Empanadas - kleine Teigtaschen, die je nach Region mit unterschiedlichen Füllungen zubereitet werden. Darüber hinaus zeichnet sich die chilenische Küche durch eine Vielzahl an Fischgerichten, deftigen Fleischgerichten sowie Kartoffel- und Gemüseeintöpfen aus. Ein beliebter Imbiss ist der sogenannte "Completo", eine Art Hot Dog, der mit Avocadomus und Chilipaste serviert wird. Abgerundet wird das vielfältige Speisenangebot der chilenischen Küche durch die qualitativ sehr guten Rotweine, die das Land zu bieten hat.

Wie gefallen Ihnen die chilenische Küche? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder auf LECKER.de bei Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved