Chili con Carne 80er Jahre

Chili con Carne 80er Jahre Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gemüsezwiebel (ca. 350 g) 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 2-3   rote Chilischoten 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 kg  gemischtes Hackfleisch 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  • 1 EL  klare Brühe (Instant) 
  • 1/4 Tomatensaft 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidney Bohnen 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 (250 g)  Beutel Tortillia Chips 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Chilis längs aufschneiden, Kerne entfernen und die Chilis in feine Ringe schneiden. Tomaten auf ein Sieb gießen, Saft auffangen und die Tomaten in Stücke schneiden.
2.
Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Hackfleisch in das heiße Öl bröckeln. Unter Wenden anbraten und zum Schluss die Zwiebel mitbraten. Tomatenmark, Knoblauch und Chili unterrühren und kurz mitdünsten.
3.
Mit Brühe würzen und mit 1/2 Liter Wasser, Tomatensaft und geschälten Tomaten mit Saft ablöschen. Aufkochen und 10-15 Minuten kochen lassen. Mais und Bohnen abtropfen lassen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Fertiges Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Lauchzwiebeln bestreuen und mit Tortillia-Chips servieren.

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved