Chili-Kasseler

Chili-Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 3 (ca. 1,2 kg)  Gemüsezwiebeln 
  • 6 EL  Öl 
  • 600 Schlagsahne 
  • 3 (à 180 ml)  Flaschen Chilisoße 
  •     gemahlener Chili oder Cayennepfeffer 
  • 1/3 Bund  Petersilie 
  • 2   rote Chilischoten zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kasseler in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Kasselerscheiben portionsweise von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. Zwiebeln ins heiße Bratfett geben und ebenfalls anbraten. 2 Esslöffel Zwiebeln herausnehmen und beiseite stellen. Sahne und Chilisoße zu den übrigen Zwiebeln gießen. Chilisoßen-Flaschen mit etwas Wasser ausspülen und dazugießen. Soße erhitzen und mit Chili abschmecken. Kasselerscheiben hineinlegen und zugedeckt 5-10 Minuten schmoren. Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. 1 Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Beiseite gelegte Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen und mit Petersilie und Chili bestreuen. Mit übriger Chili garnieren
2.
Bei 10 Personen:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved