Chili-sin-Carne-Salat

Aus kochen & genießen 1/2015
Chili-sin-Carne-Salat Rezept

Der bunte Bohnenmix mit Paprika macht in Vinaigrette auch ohne Fleisch eine gute Figur – vor allem wenn er so hübsch serviert wird

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidneybohnen 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Cannellinibohnen 
  • 1   Gemüsezwiebel (ca. 400 g) 
  • 4   Paprikaschoten (z. B. geld und rot) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 ml  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 TL  Chiliflocken 
  • 8 EL  Olivenöl 

Zubereitung

25 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Salat gesamte Bohnen in ein großes Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Für die Vinaigrette ­Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Chiliflocken verrühren. Öl kräftig darunterschlagen. Alles gut mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Ernährungsinfo

12 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved