Chili-Spitzkohl zu Steak und Kartoffelpüree

Chili-Spitzkohl zu Steak und Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Spitzkohl 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 180 g) 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 TL  Zucker 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen. Spitzkohl in Viertel schneiden und Strunk herausschneiden.
2.
Grobe Blattrispen abschneiden. Blätter in Streifen schneiden und waschen. Chilischote putzen, waschen und in Ringe schneiden, dabei die weißen Kerne entfernen. ##Knoblauch## schälen und grob hacken.
3.
##Fleisch## trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks von jeder Seite ca. 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen, in Folie wickeln und ca. 3 Minuten ruhen lassen.
4.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen. ##Spitzkohl##, Knoblauch und Chili darin 3–4 Minuten anbraten, mit Zucker bestreuen, etwas karamellisieren lassen und mit Brühe ablöschen. Kohl mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
##Kartoffel##wasser abgießen. Milch und Fett zu den Kartoffeln geben und zu Püree stampfen. Mit Salz, Pfeffer und etwas ##Muskat## würzen. Fleisch aus der Folie wickeln, in Scheiben schneiden und mit Spitzkohl und Püree anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved