Chilli-Suppe mit Hack

Chilli-Suppe mit Hack Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Lauchzwiebeln (ca. 70 g) 
  • 1 (150 g)  kleine Zucchini 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 80 Beefsteakhack , Salz (Schabefleisch) 
  • 400 stückige Tomaten (a. d. Packung) 
  • 1/2 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 1   kleines Lorbeerblatt 
  •     etwas Zimt und Sternanis, Pfeffer 
  • 1 Scheibe (50 g)  Vollkornbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln und Zucchini putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen, Chili waschen und entkernen. Beides fein hacken
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Hack zugeben und krümelig braten. Gemüse zufügen und mit andünsten. Mit Chili und Salz würzen
3.
Mit 1/8 l Wasser und Tomaten ablöschen, aufkochen. Brühe, Lorbeer, evtl. Zimt und Anis zufügen. Alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot dazuessen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Achtung Fettfalle! In 100 g Hackfleisch können sich bis zu 35 g Fett verstecken. Für die leichte Küche eignen sich Beefsteakhack/Tatar mit max. 6 g Fett und Geflügelhack mit ca. 1 g Fett pro 100 g. Letzteres kann man beim Fleischer bestellen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved