Chocolate Snickers Cookies

Aus LECKER-Sonderheft 1/2012
Chocolate Snickers Cookies Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zartbitterschokolade 
  • 200 Mini-Erdnuss-Karamell-Riegel (z. B. "Snickers Minis") 
  • 125 weiche Butter 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 EL  Kakao 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Schokolade grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Karamellriegel grob hacken. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren.
2.
Erst Ei, dann die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl, Back­pulver und Kakao mischen und unter die Butter-Schoko-Mischung rühren. Ca. 2⁄3 der Karamellriegel unter den Teig heben.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Esslöffel je 8 große Häufchen mit Abstand auf die Backbleche setzen und etwas flacher drücken.
4.
Übrige Karamellstückchen daraufstreuen, leicht andrücken.
5.
Cookies nacheinander im heißen Backofen ca. 10 Minuten backen. Ca. 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann herunternehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved