Christinas Naked Cake

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
Christinas Naked Cake Rezept

Für Tosi müssen Torten außen „Nackt“ sein, damit sie einem schon beim ersten Anblick erzählen können, was in ihnen steckt – warum alles spannende verstecken?

Zutaten

Für Stücke
  • 55 weiche Butter 
  • 60 ungehärtetes Pflanzenfett (z. B. Biskin) 
  • 250 Zucker 
  • 50 brauner Zucker 
  • 3   Eier 
  • 120 ml  Buttermilch 
  • 80 ml  Pflanzenöl (z. B. Traubenkernöl) 
  • 2 TL  Vanilleextrakt 
  • 1 TL  Vanilleextrakt 
  • 245 Mehl 
  • 1,5 TL  Backpulver 
  • 3/4 TL  Salz 
  • 50 bunte Zuckerstreusel 
  • 25 bunte Zuckerstreusel 
  • 60 ml  Milch 
  •     Backpapier 
  • 100 Zucker 
  • 25 brauner Zucker 
  • 90 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 2 EL  bunte Zuckerstreusel 
  • 4 EL  Pflanzenöl (z. B. Traubenkernöl) 
  • 1 EL  Vanilleextrakt 
  •     Backpapier 
  • 115 weiche Butter 
  • 50 ungehärtetes Pflanzenfett (z. B. Biskin) 
  • 55 Doppelrahmfrischkäse (zimmerwarm; z. B. ­„Philadelphia“) 
  • 50 Glukosesirup (z. B. über amazon.de; ab 5 €) 
  • 1 EL  Vanilleextrakt 
  • 200 Puderzucker 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 1 Prise(n)  Backpulver 
  • 1 Prise(n)  Zitronensäure 

Zubereitung

135 Minuten ( + 720 Minuten Wartezeit )
fortgeschritten
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech fetten und mit Backpapier auslegen. Einen Backrahmen (ca. 25 x 31 cm) daraufstellen. Butter, Fett und beide Zuckersorten in einer Schüssel mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig schlagen. Eier einzeln unterrühren, 2–3 Minuten weiterrühren. Buttermilch, Öl und 2 TL Vanille­extrakt unter Rühren hinzufügen. 4–6 Minuten weiterschlagen, bis die Masse weiß wird.
2.
Mehl, Backpulver und Salz mischen, unter langsamem Rühren zum Ei-Butter-Mix geben. 50 g bunte Zuckerstreusel kurz unterrühren. Den Teig in den Backrahmen geben, glatt streichen und mit den restlichen 25 g Zuckerstreuseln bestreuen.
3.
Im heißen Backofen 30–35 Minuten backen (nach 30 Minuten Stäbchenprobe machen). Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen. In einer Schüssel 60 ml Milch mit 1 TL Vanille­extrakt verrühren.
4.
Ofentemperatur reduzieren (E-Herd: 150 °C/Umluft: 130 °C/Gas: s. Hersteller). Beide Zuckersorten, Mehl, Backpulver, Salz und Zuckerstreusel kurz mischen. Öl und Vanilleextrakt hinzufügen und mit den Knethaken des Rührgerätes verkneten, bis Streusel entstehen.
5.
Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
6.
Butter, Fett und Frischkäse mit den Schnee­besen des Rührgerätes 2–3 Minuten cremig aufschlagen. Glukose und Vanilleextrakt unterrühren und 2–3 Minuten weiterschlagen, bis die Mixtur weiß glänzt.
7.
Puderzucker, Salz, Backpulver und Zitronensäure nach und nach unterrühren, 2–3 Minuten im mittleren Tempo weiterschlagen.

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 940 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 120g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved