Churros aus dem Ofen - so geht's

Churros kennen wir als spanisches Traditionsgebäck, das in heißem Öl frittiert wird. Wir sparen uns ein paar Kalorien und backen uns die leckeren Krapfen einfach im Ofen. Da werden sie schön knusprig und goldbraun. Wir sagen ¡buen provecho!

 

Zutaten für etwa 8 Churros:

  • 115 g Butter
  • 1⁄2 TL Salz
  • 6 EL Zucker
  • 235 ml Wasser
  • 130 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanille
  • 1⁄2 TL Zimt
  • Geschmolzene Butter
 

Zubereitung:

  1. Butter in mittelgroßem Topf erhitzen. Salz, 2 EL Zucker und Wasser hinzufügen und ständig umrühren, bis die Butter geschmolzen ist und das Wasser kocht. Dann Mehl zugeben und weiter verrühren, bis alles vermischt ist. Vom Herd nehmen.
  2. Die Eier nacheinander zugeben und nach jedem gut vermischen. Vanille beigeben und vermischen. Teig mit einem Löffel in einen Spritzbeutel geben.
  3. Teig auf ein ausgelegtes Backblech spritzen und neben jedem Churro etwa 2 cm Platz lassen. Bei 180 °C für 20-25 Minuten im Ofen backen.
  4. Restlichen Zucker und Zimt in einem Frischhaltebeutel mischen.
  5. Die Churros mit geschmolzener Butter bepinseln. Ein oder zwei Churros auf einmal in die Tüte mit dem Zimtzucker legen. Schütteln, um sie mit der Mischung zu bedecken.

 

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved