Churros und Chocolate Caliente (Spritzgebäck mit heißer Schokolade)

Churros und Chocolate Caliente (Spritzgebäck mit heißer Schokolade) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Mehl 
  • 100 ml  Öl 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 1-1,5 kg  Frittierfett 
  • 4-5 EL  Puderzucker zum Bestäuben 
  • 1/2 TL  Speisestärke 
  • 1 Milch 
  • 2 EL  Zucker 
  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Back- oder Pergamentpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben. 700 ml Wasser, Öl und Salz kurz aufkochen und über das Mehl gießen. Zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zum glatten Teig verkneten.
2.
Frittierfett in einem hohen Topf oder in der elektrischen Fritteuse auf ca. 180 °C erhitzen. Den Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Ca. 26 Streifen auf Back- oder Pergamentpapier spritzen.
3.
Einige Streifen als Kringel zusammendrücken und jeweils 3-4 Stück auf einmal in das heiße Fett gleiten lassen. Ca. 5 Minuten goldbraun backen. Mit einer Schaumkelle aus dem Fett heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
4.
Dick mit Puderzucker bestäuben. Speisestärke mit etwas kalter Milch anrühren und zusammen mit dem Zucker zur restlichen Milch geben. Milch aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Milch von der Kochplatte ziehen.
5.
Kuvertüre grob hacken, in die heiße Milch geben und unter Rühren darin schmelzen. Heiße Schokolade in Becher gießen. Churros dazu servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 940 kcal
  • 3940 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 107g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved