ANZEIGE

Ciabatta-Burger mit knuspriger Hähnchenbrust

Dieser Burger hat es uns wirklich angetan! Hier vereinen sich alle Geschmacksnoten zu einem bombastischen Feuerwerk.

Die feurigen Hähnchenbrustfilets harmonieren hervorragend mit dem süß-scharfen Petrella Peppasweet, der herzhaften Avocadocreme und den fruchtigen Mangoscheiben. Da macht die Zubereitung fast so viel Spaß wie das anschließende Schmausen.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Ciabattabrötchen zum Aufbacken (à ca. 75 g)
  • 1 reife Avocado
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2–3 Spritzer Zitronensaft
  • 100 g Baby-Spinat
  • 1 Mango
  • 1 Ei
  • 3 EL Pankomehl
  • 1/2 TL getrocknete Chiliflocken
  • 2 EL Mehl
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g)
  • 6 Stiele Koriander
  • 1 Packung (125 g) „Petrella Peppasweet“
  • 50 ml Öl zum Ausbacken
 

Zubereitung:

1. Brötchen nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Spinat waschen und trocken schütteln. Fruchtfleisch der Mango vom Stein schneiden, schälen und längs in dünne Scheiben schneiden.

2. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Pankomehl und Chiliflocken in einem tiefen Teller mischen. Mehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben. Filets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zum Schluss in der Pankomehl-Chilimischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin unter Wenden 10–12 Minuten goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Brötchen halbieren. Untere Brötchenhälften in einer Pfanne ohne Fett mit den Schnittflächen nach unten anrösten. Herausnehmen. Koriander waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Filets jeweils leicht diagonal in 4 Scheiben schneiden. Untere Brötchenhälften mit Petrella Peppasweet bestreichen. Mit Spinat, Filetscheiben, Mangoscheiben und Koriander belegen. Obere Brötchenhälften mit der Avocadocreme bestreichen und daraufsetzen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

Pro Portion ca. 1930 kJ, 460 kcal. E 30 g, F 16 g, KH 45 g

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved