Cloud Eggs

Aus LECKER 10/2017
Cloud Eggs Rezept

Fluffige Parmesan-Eischnee-Wölkchen aus dem Ofen mit cremig gebackenem Dotter

Zutaten

Für Personen
  •     Backpapier 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 EL  geriebener Parmesan 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Für 4 Personen Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 4 Eier (Gr. M) trennen, dabei Eigelb in den Schalenhälften beiseitestellen (z. B. in der Eierpappe). Das Eiweiß steif schlagen. 1 EL geriebenen Parmesan unterheben. Eischnee in 4 Häufchen auf dem Blech verteilen. Mit einem Esslöffel Mulden in die Mitte drücken. Im heißen Ofen ca. 6 Minuten backen. ­Eigelb in die Mulden gleiten lassen, ca. 3 Minuten weiter­backen. Mit Pfeffer würzen.
2.
Schmeckt auch mit Kräutern bestreut auf Röstbrot mit knusprigem Bacon.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 95 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved