Cola-Gugelhupf

Cola-Gugelhupf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 215 Zartbitter-Schokolade 
  • 265 Butter 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 300 Mehl 
  • 1 Pck.  Backpulver 
  • 180 ml  Cola 
  • 70 Mini-Marshmallows 
  • 15 Vollmilch-Schokolade 
  • 125 Puderzucker 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten ( + 50 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
200 g Zartbitter-Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 250 g Butter, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Geschmolzene Schokolade und Kakao unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Cola unterrühren.
2.
Gugelhupfform (ca. 22 cm Ø, 2 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig und Marshmallows schichtweise in die Form geben, so dass die Marshmallows den Rand nicht berühren. Dabei als letzte Schicht Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 45–50 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf eine Tortenplatte stürzen und ca. 45 Minuten abkühlen lassen.
3.
Übrige Zartbitter- und Vollmilch-Schokolade grob hacken. 15 g Butter und 30 ml Cola in einen kleinen Kochtopf geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen, Schokolade zugeben und verrühren. Masse in eine Rührschüssel geben. Puderzucker sieben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes nach und nach unterrühren. Glasur auf dem Kuchen verteilen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved