Cookies verpacken - kleiner Gruß aus der Backstube

Cookies verpacken - kleiner Gruß aus der Backstube - cookies_verpacken
Cookies verpacken und verschenken., Foto: deco&style

Liebevoll verpackt: Selbst gemachte Cookies brauchen eine schöne Hülle! Hier finden Sie die Vorlage für einen herzigen Umschlag zum Cookies verpacken, die Sie ganz einfach per Mausklick herunterladen* können.

 

Cookies verpacken - so geht's

1. Vorlage auf einem DIN A4-Bogen ausdrucken und ausschneiden. Einen DIN A3-Bogen Geschenkpapier auf DIN A4-Größe falten. Herzhälfte mit der geraden Seite an den Falz legen, Umriss nachzeichnen und ausschneiden.

Vorlage für den Umschlag herunterladen >>

2. Hilfslinien mit Bleistift auf das Geschenkpapier-Herz übertragen. Die Herzseiten an der Hilfslinie überlappend zur Mitte falten - am besten ein Lineal als Falzhilfe benutzen. Obere Herzbögen ebenfalls an der Hilfslinie zur Rückseite falten und mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

3. Umschlag umdrehen und die Spitze zur Mitte falten. Nun die Cookies verpacken: in Seidenpapier einschlagen und in den Briefumschlag stecken. Umschlag mit einem Siegel verschließen.

*Sie können die Vorlage entweder per Klick auf den Link öffnen und ausdrucken oder mit der rechten Maustaste anklicken und über "Ziel speichern unter" auf Ihrem Rechner sichern.

 

Video-Tipp

 
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved