Coq au vin selber machen - so geht's

Coq au vin - Zutaten für  4 Personen:

Coq au vin - Zutaten für 4 Personen:

1 kleines Bund Suppengrün, 2 Zwiebeln, 3-4 Stiele Thymian, 1 Flasche (0,7 l) trockener Rotwein (z. B. Burgunder), 2 Lorbeerblätter, 1 TL Pfefferkörner, 1 küchenfertiges Bio-Huhn (ca. 1,5 kg), 2 Möhren, 250 g kleine Champignons, 5-6 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, 3 gehäufte EL Mehl, 1 großer Gefrierbeutel

Zubereitungszeit für Coq au vin: ca. 1 3/4 Stunden + mind. 1 Tag Wartezeit

Coq au vin - Schritt 1:

Coq au vin - Schritt 1:

1 Bund Suppengrün für Coq au vin putzen, waschen, zerkleinern. 2 Zwiebeln schälen, halbieren. 3-4 Stiele Thymian waschen. Mit 1 Flasche Wein, Zwiebeln, Suppengrün, 2 Lorbeerblättern und 1 TL Pfefferkörnern mischen.

Coq au vin - Schritt 2:

Coq au vin - Schritt 2:

1 Hähnchen waschen und trocken tupfen. Keulen mit einer Geflügelschere vom Rumpf abtrennen.

Coq au vin  - Schritt 3:

Coq au vin - Schritt 3:

Flügel ebenfalls abtrennen.

Coq au vin -  Schritt 4:

Coq au vin - Schritt 4:

Hähnchenbrüste auf dem Knochen entlang dem Brustbein abschneiden und quer halbieren.

Coq au vin - Schritt 5:

Coq au vin - Schritt 5:

1 Gefrierbeutel in eine Schüssel stellen und die Hähnchenteile hineinlegen.

Coq au vin - Schritt 6:

Coq au vin - Schritt 6:

Die Marinade zugießen und den Beutel gut verschließen. Mindestens 1 Tag kühl stellen. Ab und zu wenden.

Coq au vin - Schritt 7:

Coq au vin - Schritt 7:

2 Möhren schälen, waschen und klein schneiden. 250 g Champignons putzen, eventuell waschen und halbieren. 5-6 Schalotten und 2 Knoblauchzehen schälen, beides würfeln. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Hähnchen aus dem Gefrierbeutel nehmen und trocken tupfen. Marinade durchsieben und beiseitestellen. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Hähnchenteile darin rundherum anbraten.

Coq au vin - Schritt 8:

Coq au vin - Schritt 8:

Schalotten, Pilze und Möhren zugeben, kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Coq au vin - Schritt 9:

Coq au vin - Schritt 9:

3 gehäufte EL Mehl darüberstäuben und unter Wenden kurz anschwitzen.

Coq au vin - Schritt 10:

Coq au vin - Schritt 10:

Marinade zugießen, aufkochen. Coq au vin zugedeckt im heißen Ofen 1-1 1/4 Stunden schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Coq au vin selber machen - so geht's

Coq au vin selber machen - so geht's

Zum Coq au vin schmeckt Baguettebrot.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Coq au vin? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved