Couscous-Caprese-Auflauf

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
Couscous-Caprese-Auflauf Rezept

Locker-flockig vorbereitet in gerade mal 10 Minuten: Der Couscous zieht in Tomaten­saft und Brühe gar, Sie zupfen derweil den Mozzarella. Dann ist auch schon der Ofen an der Reihe …

Zutaten

Für Personen
  • 300 ml  Tomatensaft 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  heller Essig (z. B. heller Balsamico–Essig) 
  •     Zucker, Salz, Pfeffer 
  • 400 Couscous (instant) 
  • 750 Tomaten 
  • 3 Stiel/e  Basilikum 
  • 375 Mozzarella 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Saft, Brühe, 1 EL Öl, Essig, 1⁄2 TL Zucker, Salz und Pfeffer in einem Topf aufkochen. Couscous in eine Schüssel geben. Mit der Tomatenbrühe übergießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Tomaten waschen und quer in Scheiben schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen. Mozzarella grob zerzupfen.
3.
Eine Auflaufform (ca. 17 x 28 cm) mit Öl fetten. Couscous auflockern und 1⁄3 Couscous in der Form verteilen, leicht andrücken. Je 1⁄3 Tomaten, ­Käse und Basilikum darauf verteilen. Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, dabei mit Käse abschließen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved