Couscous-Salat

Couscous-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 9 EL  Öl 
  • 250 Couscous 
  • 60 Pinienkerne 
  • 350 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  + 1 Prise Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 350 Erdbeeren 
  • 1 (ca. 250 g)  Avocado 
  •     abgeriebene Schale + Saft von 2 Bio-Zitronen 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
400 ml Wasser, 1 TL Salz und 2 EL Öl aufkochen. Couscous zugeben, vom Herd ziehen und zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen, mit einer Gabel auflockern. Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Möhren putzen, schälen und waschen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin 2–3 Minuten andünsten. Zwiebel zufügen und ca. 2 Minuten weiterdünsten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Vom Herd ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein schneiden. Zitronenschale und -saft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verquirlen. 6 EL Öl in dünnem Strahl unterschlagen. Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette in einer großen Schüssel vermengen, abschmecken und etwas durchziehen lassen. Mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved