Couscoussalat mit Garnelen

Aus kochen & genießen 17/2009
Couscoussalat mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Zwiebeln 
  • 4 Stiel(e)  zartblättrige glatte Petersilie 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 60 Pinienkerne 
  •     Salz 
  • 250 Couscous 
  • 75 helle Rosinen 
  •     Pfeffer 
  • 8-10 EL  Limettensaft 
  • 300 rohe Garnelen (ohne Kopf, in Schale) 
  • 2   Knoblauchzehen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, in dicke Scheiben schneiden. Petersilie waschen, grob hacken. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebeln darin scharf anbraten. Pinienkerne kurz mit anrösten, wieder herausnehmen.
2.
1/4 Liter Wasser ins Bratfett geben. 1 Esslöffel Öl und 1 Teelöffel Salz zufügen, kurz aufkochen. Couscous und Rosinen einrühren, 5 Minuten bei sehr schwacher Hitze quellen lassen, weitere 3 Esslöffel Öl zufügen.
3.
Zwiebeln und Pinienkerne unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, Petersilie zufügen, ziehen lassen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen.
4.
Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Garnelen darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, Knoblauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat nochmals abschmecken, mit den Garnelen servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved