Cranberryparfait

Cranberryparfait Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 175 Cranberries 
  • 150 Zucker 
  • 5 EL  Ahornsirup 
  • 250 Schlagsahne 
  • 200 saure Sahne 
  • 5 EL  Schokoladensoße 
  • 200 ml  Vanillesoße 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Minze 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Einmal Spritzbeutel 
  •     Zahnstocher 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Cranberries waschen und verlesen. Mit Zucker und Ahornsirup in eine Topf geben. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Sahne steif schlagen. 2 Esslöffel Cranberries zum Verzieren beiseite stellen. Restliches Cranberrykompott mit saurer Sahne verrühren, Schlagsahne unterheben. Eine kleine Kastenform (750 ml; ca. 18 cm Länge) mit Folie auslegen. Creme einfüllen und glatt streichen. Mit überstehender Folie bedecken. Mindestens 6 Stunden einfrieren. Schokoladensoße in einen kleinen Einmal Spritzbeutel füllen. Parfait aus der Form stürzen, Folie abziehen. Parfait in Scheiben schneiden, einige diagonal halbieren. Auf Tellern anrichten. Vanillesoße auf den Tellern verteilen. Mit der Schokosoße Linien daraufziehen und mit einem Zahnstocher durchziehen. Beiseite gelegte Cranberries darauf verteilen. Mit Minze verzieren und mit Puderzucker bestäuben
2.
Bei 6 Personen:
3.
6 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved